Vietnam im Aufbruch...

Visum für Vietnam

Das Visum kann bei der vietnamesischen Botschaft in Berlin (Anschrift siehe Rubrik "Adressen") beantragt werden. Fordern Sie ein Visa-Formular an, das dann ausgefüllt mit Foto, dem Reisepass, einem Verrechnungsscheck und einem frankiertem Rückumschlag zur Botschaft geschickt wird. Kosten: 67 Euro. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 1 Woche. Eine Verlängerung oder Änderung der Gültigkeitsdauer des Visums ist in Vietnam problemlos möglich. Reisebüros, die auf Visa-Verlängerungen spezialisiert sind, finden sie in Ho-Chi-Minh Stadt und in Hanoi. Das Visum berechtigt nur zur einmaligen Einreise und verliert bei der Ausreise die Gültigkeit. Will man mehrmals ein- und ausreisen, muss ein "Re-Entry-Visum" beantragt werden.

Vor Ort ist ein Visum auch in den Nachbarländern ohne große Probleme zu bekommen. Am besten vertraut man sich der Agentur an, bei der man einen Flug oder ähnliches gebucht hat. Das Visum wird dann gleich mit organisiert.